Mehr als nur Gospel ...

 

"Glück ist ein Menschenrecht"

 

RnB, Soul, Hiphop, Gospel und - wenn es sich ergibt - auch mal Pop und Hardrock: Die Glad(e)makers sind kein klassischer Gospelchor. Ihre Coverstücke sind immer selbst arrangiert. Ihre eigenen Stücke, oft in deutscher Sprache, sprechen Menschen aus dem Herzen.

Die Glad(e)makers machen glücklich: Auf den Bühnen (ver)zaubern die Glad(e)makers ihr Publikum. Hinter den Kulissen engagieren sie sich und verbinden musikalische Qualität mit sozialer Verantwortung für ihre Mitglieder und ihre Stadt.

Das ist SOCIAL SOUL  aus der Seestadt Bremerhaven.



 

Unterstütze uns als Sponsor oder Supporter und hilf uns. Zum Beispiel mit deiner Spende via Paypal: