Urban Gospel Weekend mit „Happy“

Die Koordinatorin für Jugendmusik und Kultur hat mal wieder zugeschlagen, der Oktober geht mit reichlich Action zu Ende.

Los geht es mit Hardrock: Am 22. Oktober startet wieder das Workship-Cafe in der Petruskirche und lädt zum Quatschen, singen und Kaffee trinken ein. Am Freitag folgt „Zu Gast in Vivis Wohnzimmer“: Gerold Böttcher zeigt, wie man Meer, Seefahrerromantik und Sehnsucht in zeitlose Moderne verpackt.
Der wohl modernste Gospel-Style wird am Samstag ausprobiert. Am 25.10.2014 laden wir zu einem Chorwochenende ganz besonderer Art ein. Gospel im RnB- und Hiphop-Style könnt ihr im Chorworkshop um 11 Uhr kennen lernen. Ab 15 Uhr laden wir zu Draw-Art-Workshops mit Darnell Wiegers ein, um 16 Uhr folgt ein Breakdance-Workshop. Um 18 Uhr dann kracht es: Auf der Bühne im Großen Saal der Petruskirche Grünhöfe erlebt ihr die Workshopteilnehmer gemeinsam mit den Glad(E)makers: Angels, und Helden wie Sebo und Just Sophie sowie die K.O.-TixX-Crew.
Organisiert wurden Workshops und „Happy“ am Samstag übrigens von der EacnOneTeachOne-Crew. Und diese Bemühungen werden vom Kulturamt der Seestadt Bremerhaven unterstützt.
Und…: Sebo ist übrigens der kleine Bruder von Flo Mega!

Am 26.10. startet um 12 Uhr d Matt Walker’s OPEN STAGE und um 18 Uhr unser Soulgottesdienst, ebenfalls unter dem Motto des Wochenendes:
HAPPY!

Samstag, 25. Oktober 2014

  • 12 Uhr Chor-Gesangsworkshop Gospel & Hiphop: Geht das? Wir zeigen euch in unserem Gesangsworkshop, dass das super funktioniert
  • 15 Uhr Comic Art: Darnell Wiegers zeigt euch, wie ihr tolle Sachen hinbekommt und zeichnet mit euch
  • 16 Uhr Breakdance Die K.O.Tixx-Crew aus Dortmund freut sich darauf, mit euch gemeinsam tolle Moves auszutesten
  • 18 Uhr EachOne-TeachOne und die Petruskirche Grünhöfe laden gemeinsam mit den Glad(E)makers zu „HAPPY“ ein: Einem Konzert, das über die verschiedenen Wege zum Glück nachdenkt. Gefördert vom Kulturamt Bremerhaven seid ihr eingeladen, Hiphop, Soul & Urban Gospel in diesem Konzert zu genießen.Ebenfalls mit dabei: Der Workshopchor, der vorab beim URBAN GOSPEL WEEKEND 2014 tolle Sachen eingeprobt hat. Weitere Infos hierzu unter https://www.facebook.com/events/805534729469475/?ref_dashboard_filter=upcoming und auf https://m.facebook.com/profile.php?id=117485028274061
    Eintritt: Frei

Sonntag, 26. Oktober 2014

  • 12 Uhr Matt Walkers Open Stage:
    Matt Walker’s OPEN STAGE ist eine Veranstaltungsreihe für alle Musiker und Freunde handgemachter Musik. Weiteres siehe Info.
    Mitmachen kann jeder, der etwas musikalisch vortragen möchte. Egal, ob als Solist, oder mit einer ganzen Band. Die Musikrichtung ist dabei völlig egal, nur handgemacht sollte es sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, lediglich bei aufwändigeren Darbietungen (ganze Band, große Instrumente etc.) empfielt es sich, dieses vorher per Mail hier bei Facebook, oder unter matt@mattwalker.de abzuklären. Selbstverständlich können gerne eigene Instrumente mitgebracht und verwendet werden.
    Der Eintritt ist für Musiker und Gäste natürlich frei.
  • 13 Uhr Spiele-Marathon Während die Musiker ihre Chance auf der „Open Stage“ nutzen, könnt ihr Brettspiele besonderer Art (zum Beispiel Carcassone) spielen / kennen lernen oder an der Murmelmeisterschaft teilnehmen. Ihr habt ein richtig cooles Brettspiel zu Hause? Bringt es mit und ladet andere ein, mit euch Spaß zu haben.
  • 18 Uhr Spirit – Soulgottesdienst in der Petruskirche
    Tolle neue Gemeindelieder, Soul von den Glad(E)makers und ein frisches Thema, das die Seele und heute den Spieltrieb pflegt: Das ist „Spirit“, der Soulgottesdienst. Wir feiern zudem unseren erfolgreichen ersten Themenmonat „Wenn du nicht bist wie ein Kind“ – zum Thema „Spiel“. 17.45 Uhr könnt ihr die heutigen Gemeindelieder kennen lernen. Um 18 Uhr geht es dann richtig los.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: