• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Singing in the rain

Ein bunter Nachmittag war vorbereitet worden:
Der Tag der Familie am 20. Mai 2016 stand unter dem Titel „Völker-Ball“. Die Familienzentren der Stadt stellten sich rund um die Kreuzkirche mit einem bunten Programm vor, und auch auf der großen Bühne sollte viel stattfinden. Der evangelische Kirchenkreis und das Amt für Jugend und Familie hatten dazu eingeladen. In allen Familienzentren wurde eifrig so manch tolle Überraschung vorbereitet. Kinder übten tanzen oder singen. Und dann?
Dann schlug das Wetter zu…

imageimage
Aber einen richtigen Bremerhavener hält auch das nicht ab. So lauschte man den Musikbeiträgen unter den Bäumen, verkroch sich notfalls in die Zelte der Familienzentren und ließ es sich mit leckeren Gerichten aus aller Welt gut gehen. Natürlich waren die SoulKids und SoulKeepers ebenfalls dabei und sangen für das unter Bäumen Schutz suchende Publikum.

Natürlich: Die Gewinner des Malwettbewerbes für Kitas bekamen ihre Urkunden, andere Kinder wurden mit ihrem Fahrradführerschein ausgezeichnet, für den sie mit „Heini“, einem der ehrenamtlichen Helfer des Familienzentrums, eifrig geübt hatten. Und so wurde es trotz „Schietwetter“ ein wundervoller Nachmittag.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: