Refugees welcome: Unterstützt unsere Flüchtlingsarbeit!

Von Februar bis Juni 2015 lernten wir Bremerhavener Flüchtlingskinder kennen, besuchten sie in ihren Unterkünften und erarbeiteten mit ihnen ein Programm, das wir am 18. Juni in der VHS Bremerhaven unter dem Titel „Sound of peace“ präsentieren. Ca. 30 Kids probten mit unseren SoulKeepers, nahmen an diversen Workshops teil und machten allen Glad(E)makers große Freude.

Das Projekt findet nun seinen Abschluss, wir möchten aber, dass es weiter geht. Nach wie vor fühlen wir uns als UNICEF-Botschafter dem Wohlergehen gerade solch schutzbedürftiger Menschen verpflichtet.

Das ist nur mit Unterstützung möglich. Viele der Kinder haben bereits großes Interesse an einer regulären Teilnahme im Verein und dem (Kinder-)Chor angemeldet. Aufgrund ihrer besonders schutzbedürftigen Situation aber wollen und müssen wir die Kinder von ihren Unterkünften zur Probe und danach wieder nach Hause begleiten.

Wir möchten den Flüchtlingskindern und ihren Familien die Möglichkeit bieten, sich über das Singen und die Gemeinschaft leichter in dem ihnen so fremden Land zurecht zu finden. Auch den Eltern widmen wir entsprechend Aufmerksamkeit und bereiten ein Elterncafé vor. Dabei erhoffen wir uns nicht nur, dass sie schneller unsere Sprache lernen und uns kennen lernen, sondern auch, dass wir von ihren Erfahrungen und Ideen profitieren. Zudem bringen die Kids gehörig Pepp in die Proben.

Wir suchen:

  • Fördermitglieder:
    25 Euro im Jahr beträgt der Vereinsbeitrag, es gibt Vergünstigungen für Konzerte und die Chance, an Vereins-Events teil nehmen zu dürfen. Hier gibt es mehr Infos.
  • Sponsoren:
    Dabei denken wir ganz praktisch: Von dem Bezahlen der Bustickets über Hilfe bei der Finanzierung eines 9-Sitzer-Busses bishin zu finanziellen Spenden für die Chorkleidung der Kinder. Sprechen Sie uns an unter vorstand@glademakers.de oder unter 0177 – 27 177 74 (Frau Glade)
  • Paten:
    Über die Ehlerding-Stiftung bringen wir Sie mit dem Projekt „MitKidz“ zusammen. Die Stiftung begleitet sie und zeigt ihnen, wie sie für ein solches Kind am effektivsten Hilfe leisten können. Weitere Infos erhalten Sie unter www.ehlerding-stiftung.de
  • Spender: 
    Wir freuen uns über Spenden in jeder Höhe. Diese sind auch projekt- oder sachgebunden möglich. Wenn Sie direkt an unser Flüchtlingsprojekt spenden möchten, geben Sie in der Überweisung einfach „Refugees“ (für Jugendliche) oder „SoulKeepers“ (für Kinder bis 10 Jahre) an. Schreiben Sie uns eine Mail an vorstand@glademakers.de, gerne schicken wir Ihnen dann alle Daten zu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: